Bahnhof Altdorf: Bushof Ost

So schützen wir uns im öV.

Ab
An

Einstellung Nachtbus und späte Tellbusverbindung

Als Massnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus gilt die Sperrstunde ab 23 Uhr. In Abstimmung mit dem BAV und den Kantonen stellen die Transportunternehmen aus diesem Grund die Nachtnetze ein, die am Wochenende frühmorgens betrieben werden.

Ihr öV-ticket, so flexibel wie Sie. Schweizweit.

Mit nur einer Wischbewegung auf dem Handy immer mit der richtigen Fahrkarte unterwegs – zum günstigsten verfügbaren Preis. Fair, sicher und einfach. Jetzt kannst du zum 5-Jahr Jubiläum tolle Preise gewinnen.

Aktuell

Jubiläum 5-Jahre-FAIRTIQ

Komm, wir feiern zusammen!

Zum 5-jährigen Jubiläum von FAIRTIQ gibt es je CHF 5.-* für dich und deine Freunde, die FAIRTIQ noch nicht nutzen. Teile dafür deinen Code in der FAIRTIQ-App unter Einstellungen/ Gratisfahrten, damit ihr beide den Bonus erhält (* vom 28.04. - 28.05.2021 CHF 5.-, danach CHF 3.-).
Eindämmung Coronavirus

Repetitive Tests

Die AAGU bietet allen Mitarbeitenden repetitive Tests an. Die Teilnahme der Mitarbeitenden am Testprogramm ist freiwillig, wird aber empfohlen. Mit der Teststrategie sollen möglichst viele Ansteckungen mit dem Coronavirus frühzeitig erkennt und somit Übertragungsketten unterbrochen werden. Die gezielte und repetitive Testung von Personen in Unternehmen wie der AAGU ist eine Ergänzung zu bestehenden Tests. Der Einsatz repetitiver Tests ist jedoch kein Ersatz für die Hygiene- und Verhaltensregeln oder die bestehenden Schutzkonzepte.
ab 13. Dezember 2020

Die schönste Zugverbindung zwischen Nord und Süd

Lebensfreude und südliches Flair verspricht der kupferfarbene Traverso, der als Treno Gottardo ab Fahrplan 2020/2021 alternierend ab Basel und Zürich mit Halt in Uri über die Gotthard-Panoramastrecke vorerst bis nach Bellinzona und ab dem 5. April 2021 täglich bis nach Locarno, in die Sonnenstube der Schweiz, verkehrt.
So schützen wir uns

Kurze Trink- und Esspausen

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie die Maskenpflicht im öV auch weiterhin einhalten und die Hygiene- und Abstandsregeln befolgen. Bitte beachten Sie die Richtlinien der einzelnen Transportunternehmen und legen Sie während der Fahrt nur kurze Trink- und Esspausen ein. Wir wünschen Ihnen weiterhin eine angenehme Fahrt!
So schützen wir uns

Maskenpflicht im öV

Ab dem 6. Juli gilt gemäss Bundesratsentscheid in der ganzen Schweiz eine Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr. Die Pflicht gilt für Personen ab 12 Jahren in Zügen, Trams und Bussen, an Haltestellen ebenso wie in Bergbahnen, Seilbahnen oder auf Schiffen.
Spezialbillette - UriTicket

Freie Fahrt durch Uri

Das UriTicket erlaubt Ihnen freie Fahrt auf ausgewählten Strecken des öffentlichen Verkehrs innerhalb des Kantons Uri als Tageskarte. Preis in 2. Klasse: CHF 21.– (1/2 Halbtaxabo, Kind, Hund), CHF 31.– (1/1, Erwachsene). Erkunden Sie die Wunderwelt zwischen Urnersee und den Gletschern am Gotthard.

Was die AUTO AG URI bewegt

Aktueller Fahrplan

Der nächste Fahrplanwechsel findet am 12. Dezember 2021 statt. Der Fahrplan Uri für diesen Fahrplan wurde nach wie vor in Papierform gedruckt und ist in allen Bussen sowie den Verkaufsstellen erhältlich. Wir haben bewusst auf den Versand in die Urner Haushalte verzichtet, um Streuverluste zu minimieren. Sie können den gesamten Fahrplan des öV Schweiz auch online einsehen, mit Hinweisen auf Verkehrsunterbrüche oder Verspätungen.

zum Fahrplan

Compact Hybrid Busse

Seit Dezember 2018 sind 3-türige Compact-Hybrid-Busse von Mercedes auf dem Liniennetz im Einsatz. Gesamthaft zählen wir fünf Compact-Hybride zur Fahrzeugflotte, der jüngste Zugang dieses Fahrzeugtyps konnte im Februar 2020 ab Werk in Empfang genommen werden.

Diese Fahrzeuge haben einen um ca. 7 % geringeren Treibstoffverbrauch, sind beim Abfahren leiser und funktionieren auch im bergigen Kanton Uri sehr gut.

mehr erfahren

Kantonsbahnhof Altdorf

Mit der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels beginnt in Uri ein neues Zeitalter im Eisenbahnverkehr. Der Bahnhof Altdorf wird zum neuen Kantonsbahnhof für ganz Uri ausgebaut. Der Öffentliche Verkehr wird neu auf diese zentral gelegene Drehscheibe ausgerichtet. Ab 12. Dezember 2021 laufen die SBB-Züge, die Buslinien der PostAuto AG, der AUTO AG URI wie auch der Tellbus und der Winkelriedbus hier zusammen.

Qualitätsmanagement

Die AUTO AG URI arbeitet stetig an der Weiterentwicklung ihrer Dienstleistungen und an der Entwicklung der nahtlosen Vernetzung des öffentlichen Verkehrs. Alle Zertifizierungen sind in einem Management-System zusammengefasst.

zum Engagement

Reisen mit der AUTO AG URI - abseits vom Liniennetz

ExtraBus Uri

Auf Anfrage begleiten wir Sie innerhalb der Schweiz gerne an eine Destination Ihrer Wahl. Sie können hier Ihr unverbindliches Angebot anfordern oder unsere individuell zusammengewürfelten Reisen durchstöbern.

mehr erfahren

Oldtimer Reisewagen

Unser gepflegter Saurer Oldtimer-Reisewagen, Jahrgang 1952 bietet Platz für 30 Fahrgäste und verfügt über ein grosses Faltdach - für das ultimative Cabriogefühl. Auf Anfrage begleiten wir Sie gerne durch die Zentralschweiz.

mehr erfahren