Freizeitvergnügen im Kanton Uri - UriTicket

Entdecken auch Sie den kleinen Kanton mit der grossen Kulisse: Das UriTicket erlaubt Ihnen freie Fahrt auf ausgewählten Strecken des öffentlichen Verkehrs innerhalb des Kantons Uri. Preis in 2. Klasse: CHF 21.– (1/2 Halbtaxabo, Kind, Hund), CHF 31.– (1/1, Erwachsene)

Freie Fahrt auf folgenden Strecken

Das UriTicket erhalten Sie hier:

  • An allen bedienten SBB Verkaufsstellen
  • MGB-Verkaufsstellen: Sedrun, Oberwald, Andermatt
  • AUTO AG URI Verkaufsstelle Schattdorf
  • Beim Fahrpersonal der AUTO AG URI Linien
  • Beim Fahrpersonal der Postauto Linien Uri
  • Postfilialen: Altdorf & Bürglen
  • Uri Tourismus AG: Altdorf & Erstfeld Bahnhof
  • Andermatt-Urserntal Tourismus, Andermatt
  • Treib-Seelisberg-Bahn, Seelisberg

Rundreisebillet Arni Plus

Das Rundreisebillett Arni Plus ist bei den beiden Luftseilbahnen Arnisee ab Amsteg oder Intschi erhältlich. Die Fahrt führt via Amsteg oder Intschi nach Arnisee und berechtigt zur einfachen Weiterfahrt mit der AUTO AG URI wahlweise über Gurtnellen oder Intschi bis Amsteg Zeughaus (vice versa). Im Spezialbillett sind folgende Transportunternehmungen inbegriffen:

  • AUTO AG URI:  Intschi oder Gurtnellen – Amsteg Zeughaus (beide Richtungen, einfache Fahrt)
  • Luftseilbahn Intschi – Arnisee
  • Lufseilbahn Amsteg – Arnisee

Kontakt

Luftseilbahngenossenschaft Intschi-Arnisee
6476 Intschi
041 883 03 42

Luftseilbahn Amsteg - Arnisee
6474 Amsteg
041 883 12 47

zur Website

Spezialbillett Arnisee

Das Rundreisebillett Arnisee ist von Andermatt via Göschenen nach Intschi oder Amsteg gültig. Die Fahrt kann wahlweise über Intschi oder Amsteg nach Arnisee führen. Im Spezialbillett sind folgende Transportunternehmungen inbegriffen:

  • Matterhorn Gotthardbahn Andermatt – Göschenen (retour)
  • AUTO AG URI Göschenen – Intschi – Amsteg (retour)
  • Luftseilbahn Intschi – Arnisee
  • Lufseilbahn Amsteg – Arnisee  


Reisedaten & Kontakt
Das Angebot ist vom 1. Juni bis 1. Oktober gültig.
Bilttette können beim Bahnhof Andermatt bezogen werden.

Luftseilbahngenossenschaft Intschi-Arnisee
6476 Intschi
041 883 03 42

Bahnhof Andermatt
6490 Andermatt
027 927 77 07

Schächentaler Höhenweg

Das Klausenpassgebiet gehört zweifellos zu den schönsten Passlandschaften der Schweiz. Die Route des Schächentaler Höhenweges führt vorbei an fantastischer Landschaft, majestätischen Bergen und einer einzigartigen Blumen- und Pflanzenwelt.

Preise
Sie haben die Möglichkeit, ein Rundreisebillett inkl. öV zu lösen. 4-Bahnen Kombi-Billett mit öffentlichem Verkehr: Erwachsene CHF 25 / Kinder CHF 12.50 / Hunde CHF 6. 4-Luftseilbahnen: LS Eggberge / LS Ruogig-Fleschsee / LS Biel-Kinzig / LS Ratzi.

Reisedaten & Kontakt
Linie nicht ganzjährig geöffnet. Details Reisedaten/Gültigkeit: siehe Fahrplan Flüelen-Klausen-Lintthal (Klausenpass-Linie). Kontakt: Luftseilbahn Flüelen-Eggberge AG | Flüelerstrasse 132 | 6460 Altdorf. Telefon 041 870 15 49.

zur Website

Silener Höhenweg

Die Luftseilbahn Chilcherberge bringt Sie hoch hinauf zu einer ersten Aussichtsterrasse, von wo Sie der Höhenweg in ca. 3 Stunden über die Hängebrücke im Schipfental, durch schöne Waldabschnitte nach Golzern führt. Der Golzernsee lädt zum Baden ein. 

Kombi-Billett
Im Spezialbillett sind folgende Transportmittel inbegriffen: Postauto Amsteg–Golzern Talstation / AUTO AG URI Erstfeld-Amsteg / LS Chilcherberge / LS Golzern. Das Billett ist beim Busfahrpersonal sowie bei den LS Chilcherberge und Golzern erhältlich.

Reisedaten & Kontakt
Das Angebot ist von ca. Mitte Mai bis Ende Oktober gültig (wetterabhängig). Kontakt: Seilbahngesnossenschaft Golzern | Talweg 37 | 6475 Bristen. Telefon 041 883 12 70.

zur Website

NachtBus Uri

Der NachtBus Uri fährt in der Nacht von Freitag auf Samstag sowie Samstag auf Sonntag von Flüelen bis nach Andermatt.


Mehr erfahren

CityBus Altdorf

Der CityBus Altdorf ist ein Projekt der Energiestadt Altdorf. Der CityBus Altdorf bringt schnell und bequem vom Dorfkern bis in die Quartierstrassen vor Ihrer Haustüre. Samstags im Halbstundentakt von 8.15 bis 11.45 Uhr und von 13.15 bis 16.38 Uhr.

Zum Fahrplan